Weiter zum Inhalt
Golf

Golf mit Meerblick

Foto: Bjørg Dalheim

Auf Ærø finden Sie Dänemarks einzigen Golfplatz mit Meerblick von allen Grüns.

Golfbanen set fra Skjoldnæs Fyr
Foto: Bjørg Kiær

Einzigartiger Küstenplatz nur auf Ærø

Der Golfplatz der Insel mit bis zu 18 Löchern liegt an der Nordspitze, umgeben von drei Seiten des Meeres und mit dem Leuchtturm von Skjoldnæs in der Mitte, der als Wahrzeichen des Golfplatzes dient.

Der Platz ist ein Küstenplatz, den man sonst nach Schottland oder Irland fahren muss, um zu erleben.

Die Aussicht ist einmalig, und im Sommer gibt es unzählige Segelschiffe in der Ostsee und im südfünischen Archipel auf dem Weg um den Leuchtturm von Skjoldnæs, die den meisten Golfern den Atem rauben.

Die Schiffe sind oft so nah an der Platz, dass Sie das Gespräch an Bord hören können, wenn es windig ist.

Golf
Foto: Ulla Friborg
Golf og Skjoldnæs Fyr
Foto: Ulla Friborg

Ein besonders Erlebnis

Eine Runde auf dem Platz ist ein ganz besonderes Erlebnis, das man sich schenken sollte, und viele Gastspieler kehren immer wieder zurück.

Die ersten 9 Löcher verlaufen auf der Südseite von Ærø, und die letzten 9 Löcher verlaufen hinter dem Leuchtturm von Skjoldnæs an der Nordspitze der Insel.

Die Herausforderungen sind vielfältig und vor allem, wenn es weht. Man muss sich auch um die vielen geschützten Deiche kümmern, aber der Platz ist sehr möglich zum Spielen.

Tun Sie sich selbst einen Gefallen und machen Sie einen Spaziergang - nicht zuletzt wegen der Aussicht.

Golf og Næbbet
Foto: Ulla Friborg

Möchten Sie den vielleicht schönsten Golfplatz Dänemarks spielen?

Sie können problemlos unseren einzigartigen Golfplatz ausprobieren. Sie haben die Möglichkeit, sowohl Tageszugang als auch Flex-Mitgliedschaft oder Vollmitgliedschaft im Ærø Golf Club zu erwerben.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Ærø Golf Club.

Golfspiller
Foto: Bjørg Dalheim
Golf en tidlig morgen
Foto: Bjørg Kiær

Share your #Ærø moment:

VisitÆrø © 2022
Deutsch