skip_to_main_content

Fotoausstellung: Gennemsorgen-Gennemlinsen

Fotografie als Trauertherapie bei Søbygaard auf Ærø.

Tod und Trauer danach sind in Dänemark immer noch tabu. Wir Menschen finden es oft schwierig, darin zu sein, sowohl als derjenige, der verloren hat, als auch als Mitmensch für denjenigen, der verloren hat und trauert.

Was bedeutet es zu verlieren? Wie gehe ich mit Trauer um? Anne Mette Holstein untersucht dies in dieser persönlichen Fotoausstellung, in der sie in spontanen Blitzen die Trauer angreift und Bilder auf das Unausgesprochene setzt. Das Tabu um den Tod.

Eine neue Fotoausstellung in Søbygaard auf Ærø wird das abschaffen.

Die Serie umfasst 32 Fotos sowie ein Textblatt