Vandring på Ærø

Frühling auf Ærø

Foto: Daniel Villadsen

Der Frühling auf Ærø ist ein ganz besonderes Erlebnis. Die Insel erwacht schlagartig aus dem Winterschlaf und macht sich bereit für den Sommer. Die Atmosphäre ist erwartungsvoll und entspannt. Die Vögel zwitschern und die Eiskühe sind noch nicht zu sehen.

Erleben Sie Ærø im Frühling

Foto: Kasper Orthmann Andersen

Ruhiger Frühling auf Ærø

Der Frühling auf Ærø kommt sehr plötzlich. Die Insel erwacht schlagartig aus dem Winterschlaf, und mit blendender Geschwindigkeit springen die Blumen in einer farbenprächtigen Symphonie auf Büschen und Bäumen hervor.

Im Winter geschlossene Läden, Cafés und Restaurants öffnen für die Saison, und die ersten Yachten sowie große Holzschiffe kommen in den Häfen an.

 

Foto: Daniel Villadsen

Jedes Jahr hinterlassen die Rapsfelder ihre schönen, zitronengelben Spuren auf weiten Teilen der Insel und die Mohnblumen erscheinen sowohl in kleinen als auch in grossen Ansammlungen rund um die Felder.

Hier müssen Sie daran denken, alle Farben und Gerüche und die wunderlichen Winde zu genießen, denn die Blütezeit ist so kurz und intensiv wie schön.

 

Foto: Daniel Villadsen

Top 5 im Frühling

Ostern auf Ærø

Der Lauf Ærø Route 66

Welt-klasse Angeln

Golf mit Meerblick

Radfahren auf Ærø

Erleben Sie Ærø im Frühling

Foto: Daniel Villadsen