Offener Workshop bei Ceciliasminde

Treffen Sie Susanna Riach in ihrer Werkstatt in Bregninge.

Susanna webt seit vielen Jahren und fand immer Inspiration in ihrer Umgebung und Natur. Sie hat mit ihrem schottisch-kanadischen Ehemann John in Schottland, England, Irland und Süddeutschland gelebt und leitet jetzt Ceciliasminde - eine kleine Farm in Bregninge, wo Sie sowohl die Weberei als auch die Seifenfabrik besuchen können, die sie gerade übernommen hat. Mit anderen Worten, es gibt sowohl etwas zu sehen als auch zu riechen.

Ceciliasminde hat auch ein Naturaustauschprojekt zusammen mit Bregninge Gæstgiveri und Lars Brix, wo sie zusammen 5,5 Hektar Land besitzen und das Land von der Kirche gemietet haben, um einen Teil der einzigartigen Landschaft um Bregninge zu bewahren. Es gibt einen 2 km langen Spaziergang rund um das Land mit Teichen und toller Aussicht.

Es wird bestimmte Seifenproduktionstage geben, die nicht vorhersehbar sind. Aber es wird immer etwas zu sehen geben, und in den Wintermonaten wird es einen "Winterladen" geben, der etwas kleiner ist.

Öffnungszeiten

Normalerweise arbeitet Susanna von Montag bis Freitag - bei Bedarf auch am Wochenende. Geöffnet von Oktober bis März.