VisitÆrø

Søbygaard Konzert: Eine musikalische Familie seit drei Generationen

Erleben Sie Benjamin Koppel und Rikke Sandberg in Søbygaard.

Benjamin Koppel ist der Enkel des Komponisten Herman D.Koppel, einer der größten dänischen Musikerpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts, und der Sohn von Anders Koppel, bekannt für seine Musik für "The Triumph of Death" - und er ist ein Neffe / Bruder / Cousin einer Menge anderer musikalischer "Paare". Er selbst ist Jazzsaxophonist und Komponist, hat unzählige Musikpreise gewonnen und ist bekannt und anerkannt für sein facettenreiches musikalisches Talent und seine Virtuosität.

Rikke Sandberg ist Teil der Elite im dänischen Musikleben und seit ihrem Debüt im Jahr 2002. Sie ist eine ungewöhnlich prominente Pianistin, deren Talent unbegrenzt zu sein scheint - sie spielt genauso gerne Musik, die mehrere hundert Jahre alt ist alt, wie gestern geschriebene Musik.

In diesem Konzert bekommen wir sowohl eine Solo-Klavierabteilung, in der Rikke Sandberg Musik spielt, unter anderem von Herman D. Koppel und Carl Nielsen, der seine große Inspiration war, als auch eine Klavier- und Saxophonabteilung, in der wir weitere Beispiele für Koppel- die Musikalität der Familie

Kaufen Sie Tickets und erhalten Sie ein Konzertprogramm