Sne og børn på Vesterstrand

Winterferien auf Ærø

Foto: Ærø Turist & Erhverv

Träumen Sie von einem ruhigen Winterurlaub mit Familie im Fokus, Feuer im Holzofen, täglichen Strandspaziergängen und heißem Kakao am Nachmittag? Auf Ærø wird Ihr Traum wahr.

Was passiert im Februar auf einer kleinen dänischen Insel?

Ehrlich gesagt ... nicht sehr viel. Und genau deshalb ziehen es viele Familien in den Winterferien nach Ærø. Winterferien auf Ærø sind Ferien in einem ruhigen Tempo und mit der Familie im Fokus.

Auf Ærø können Sie Ihre Schultern senken - und bevor Sie denken, dass dies irgendwo möglich ist, wagen wir die Behauptung, dass es sich um etwas anderes auf einer Insel handelt.

Es hat etwas mit der Fähre zu tun - und das schon auf der Fährfahrt, lässt man Stress und Sorgen los.

Angeln

Versammeln Sie Ihre ganze Familie an der Küste und angeln Sie Forellen. In den kalten Monaten beissen sie viel besser.

Süssigkeiten und Getränke

Gönnen Sie sich heissen Kakao und andere Süßigkeiten in einem lokalen Café auf bequemen Sofas

Events für Kinder

Auch wenn der Winter auf Ærø eine ruhige Zeit ist, gibt es in den Winterferien immer noch kinderfreundliche Unterhaltung.

Geniesse die wunderschöne natur

Unternehmen Sie kleinere Wanderungen in wunderschöner Natur. Auf Ærø finden Sie gute Wanderungen für kleine und grosse Füsse.

Entspannen Sie am Meer

Bauen Sie kleine Steinburgen an einem der vielen Strände auf Ærø oder lassen Sie sich von der Meeresbrise durchblasen.

Kultur und Geschichte

Tauchen Sie ein in die Kultur. Kirchen und Bibliotheken sowie die meisten Museen sind ganzjährig geöffnet.