VisitÆrø

Der Küstenweg auf Ærø

Der Küstenweg beginnt ein wenig außerhalb von Marstal, wo er von der Wanderweg des Inselmeer abgeht und ca. 30 km entlang des südlichen Teils von Ærø.

Der Fussweg kann leicht in kleinere Teile geteilt werden, entweder durch eine Übernachtung in einem Tierheim, Zelt oder in einem Bed & Breakfast.

Haben Sie kein Lust mit ihrem Gepack zu wandern, können Sie die kostenlosen Busse auf Ærø benutzen und dann eine dauerhafte Unterkunft haben.

Wander- und Fahrradkarte Ærø

 

Der Küstenweg ist für Spaziergänger geeignet und ist durchgehend mit markanten Gassen markiert. Wenn Sie an der Reihe sind, bitten wir Sie, Rücksicht zu nehmen und Folgendes zu beachten:

  • Der gesamte Weg ist von 6 Uhr bis Sonnenuntergang für den Verkehr geöffnet.
  • Hunde müssen aufgereiht sein.
  • Reisen sind auf Privatgrundstücken. Passen Sie auf die Besitzer auf, seien Sie vorsichtig und werfen Sie keine Abfälle.
  • Zeltunterkünfte müssen auf Campingplätzen oder Campingplätzen - oder anderswo - stattfinden, wenn der Eigentümer dies erlaubt.
  • Im Falle einer Jagd kann der Pfad geschlossen sein, aber Sie werden auf einer alternativen Route informiert.