Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Die Alte Werft

Bei Die Alte Werft werden den besuchern maritime Traditionen und Handwerkskunst nahegebracht, und zwar in Schauwerkstätten, in denen man selber Hand anlegen kann.

In der Museumswerft »Det Gamle Værft« gibt es Schauwerkstätten, in denen Erwachsene und Kinder selber Hand anlegen können.

Den Schwerpunkt bilden Schiffe mit Rümpfen aus genieteten Stahlplatten, die vor über 100 Jahren üblich waren. Für Besucher zugänglich liegt beispielsweise die genietete Stahlfähre Angelo (die ehemalige »S/S Svendborgsund«) von 1907 auf Helling. Damals beförderte sie Fahrgäste auf der Strecke Marstal, Rudkøbing, Strynø und zurück.

Was es hier auf der Werft zu sehen gibt, ist ständiger Veränderung unterworfen, denn immer wieder gibt es neue Aufträge.