Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Die Spitze des Leuchtturms von Skjoldnæs

Von der Spitze des Leuchtturms von Skjoldnæs können Sie gleichzeitig die herrliche Aussicht auf die Ostsee, den Kleinen Belt und die Dänishe Südsee genießen.

Wer nach Norden auf Ærø fährt durch das Dorf Haven, gelangt zu einem der schönsten Leuchttürme des Landes, dem Leuchtturm von Skjoldnæs, der nachts immer noch sein Licht über das Meer schickt.

Der 22 m hohe, runde Turm wurde 1881 in Granit errichtet.

Vom Rundgang auf der Plattform hat man bei klarem Wetter eine einzigartige Aussicht über die Ostsee, den Kleinen Belt und die Dänische Südsee.

Um den Leuchtturm herum befindet sich heute ein Seaside-Golfplatz, der als einer der schönsten in Europa gilt.

Es kostet DKK 20, den Turm zu besteigen.

Share your #Ærø moment:

VisitÆrø © 2022
Deutsch