Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Øhavet Festival

Øhavet ist ein Sommertraum von einem Fest, in wunderschöner maritimer Umgebung am Marstaler Hafen

Zwischen Marstals alten Bootshäusern entfaltet sich ein künstlerisch anspruchsvolles und vielfältiges Musikprogramm, das Besucher und Einheimische, Kinder und Erwachsene unter der dänischen Sommersonne auf Ærø – mitten im südfünischen Inselmeer – zusammenbringt.

Beim Øhavet Festival können Sie im sanften Licht des Sonnenuntergangs neue Freunde treffen, köstlichen Naturwein am Kai trinken, Speisen aus dem Hinterhof essen, inspirierenden Vorträgen und neuen literarischen Stimmen lauschen - oder die Kinder beim Feiern vor die Bühne führen Festival präsentiert ein speziell entwickeltes Programm für die jüngsten Gäste. Wenn die Musik auf der großen Bühne endet, geht die Party vor der Bar weiter, bis die Sommernacht fast dunkel geworden ist.

Die Musik beginnt Freitag über Mittag und endet Samstag um Mitternacht. Das Programm wird regelmäßig auf der Facebook-Seite des Festivals präsentiert.