Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Hammerich's Haus

Niedrige Stuben, verwinkelte Ecken und hübsche Dinge. Gehen Sie auf Entdeckung im stimmungsvollen Hammerichs Hus.

Das rote Haus an der Ecke von Brogade und Gyden ist eines der gut erhaltenen Fachwerkhäuser von Ærøskøbing, das Besuchern offensteht. Das Haus hat noch seine ursprüngliche Einrichtung mit schmalen Treppen und einem alten Kamin.

Nachdem der Bildhauer Gunnar Hammerich (1893–1977) das Haus kaufte und einrichtete herrschte dort stets fröhliche Betriebsamkeit. Heute gibt es dort eine sehenswerte Antiquitätensammlung zu bewundern, zu der 3000 holländische Kacheln, Fayencen aus Kellinghusen und anderer Hausrat gehören, wie er zwischen dem 17. und 19. Jh. auf den Südfünen vorgelagerten Inseln und in Südjütland üblich war.

Hammerichs Hus ist ein Denkmal für die Entwicklung von Ærøskøbing im 20. Jahrhundert.

Lesen Sie mehr zu Öffnungszeiten, Eintrittspreisen und Führungen während der Saison auf: www.arremus.dk

Share your #Ærø moment:

VisitÆrø © 2022
Deutsch